Heumaden aktiv e.V.  
alle werden aktiv und tauschen  Bürgertreff Sonnenresidenz  Altersheim Miteinander aktiv werden 

Bürgertreff  >  AK Café  

Café-Treff in der Sonnenresidenz 

In der 2019 eröffneten Sonnenresidenz in Calw-Heumaden gibt es einmal im Monat - immer donnerstags zwischen 14 und 17 Uhr - einen offenen Café-Treff für Jung und Alt. Für die Kinder ist eine Spiel- und Malecke eingerichtet. 

Die Idee zu diesem offenen Café -Treff in der Sonnenresidenz kam vom Verein „Heumaden-aktiv“, der es sich zum Ziel gesetzt hat, „Raum für Begegnung und Austausch Heumadener BürgerInnen“ zu schaffen. Die Initiative wurde von Sabine Keim, Ursula Rühle und Sigrid Weiß aufgegriffen. Sie sind ehrenamtlich für die Organisation der Café-Treffs zuständig und freuen sich über weitere UnterstützerInnen und/oder KuchenbäckerInnen. 
Wer gerne Kuchen, Kekse oder Sonstiges zu einem Termine backen möchte, meldet sich bitte bei Frau Weiß. Wer gerne mithelfen oder sich erst einmal informieren möchte, kann Frau Rühle oder Frau Keim anrufen.  


Ursula Rühle
07051 926725

Sigrid Weiß
07051 20201

Sabine Keim 
07051 8060413
Sprecherin




Januar 2020: 

Spende des Café-Treffs für das Frauenhaus  


 Unsere ersten drei Treffen, bis Dezember 2019, wurden so gut angenommen, dass es nun möglich ist, das Frauenhaus Calw mit einer Spende von 300 € zu unterstützen. Wir bedanken uns bei allen Kuchenbäckerinnen, Helferinnen und den Besuchern für ihr zahlreiches Kommen und hoffen auch im neuen Jahr auf ein weiterhin gutes Gelingen des Projekts. 


Okt. 2019: 


Zufriedene Gesichter gab es bei den Organisatorinnen des 1. Heumadener Café-Treffs in der Sonnenresidenz am Donnerstag, 10.10.19. Viele Kuchenbäckerinnen hatten für ein reichhaltiges Angebot an süßen und salzigen Leckereien gesorgt, so dass für jeden der zahlreichen Gäste etwas nach seinem Geschmack dabei war. Bereits kurz vor 14 Uhr kamen die ersten Gäste und erfreuten sich an dem herbstlich geschmückten Quartiersraum. Teilweise herrschte so großer Andrang, dass es keine Sitzplätze mehr gab und der Hausmeister mehrfach weitere Stühle besorgen musste. Die eingerichtete Spielecke wurde von den Kindern sofort in Beschlag genommen und auch das Bastelangebot wurde genutzt. Auch die nächsten Café-Treffs werden wieder unter einem Thema mit einem Angebot stehen. 

Die Organisatorinnen würden sich sehr freuen, wenn das nächsten Mal wieder viele kleine und große Leute zum Café-Treff kommen würden.