Heumaden aktiv e.V.  
alle werden aktiv und tauschen  Bürgertreff Sonnenresidenz  Altersheim Miteinander aktiv werden 

AG Tauschring

Warum ein Tauschring? Wir haben doch alles!

Ja, materiell betrachtet haben wir alles – und meist auch viel zu viel. Was uns aber immer mehr abhanden kommt, sind die gegenseitigen Kontaktmöglichkeiten mit den Menschen in unserem Stadtteil und die damit verbundene gegenseitige Hilfe im Alltag. In der Großfamilie ist gegenseitige Hilfe selbstverständlich, aber die meisten von uns leben dort, wo sie Job oder bezahlbarer Wohnraum hingelotst haben.  

Im Tauschring haben wir genau dieses Miteinander wiederbelebt, in dem wir 

- eine neue Form des Gebens und Nehmens auf bargeldloser Basis verwirklichen
- die Fähigkeiten eines jeden schätzen und in Anspruch nehmen
- gesellschaftliches Miteinander und nachbarschaftliche Kontakte pflegen
- Neubürgern helfen, sich schneller einzuleben
- Netzwerke aufbauen
- Veranstaltungen unterstützen, die unseren Stadtteil beleben              

Wie funktioniert das Tauschen? 

Die Währung des Tauschrings ist das „Talent“. Zehn Minuten Arbeit entsprechen einem Talent, und die Arbeit eines jeden ist gleich viel wert. Jeder hat ein Konto, auf dem die Talente verrechnet werden. Beispiel: Alexander hilft Markus 2 Stunden im Garten. Für diese Arbeit überweist ihm Markus 12 Talente auf sein Konto. Dafür bestellt sich Alexander bei Elli einen Kuchen für sein Geburtstagsfest.

Was kann man tauschen?

Dienstleistungen und Waren: Kehren, Babysitten, Schneeschippen, stricken, einkaufen, Kleidung reparieren, bei Festen helfen, Fenster putzen, Fotobuch gestalten, Computer erklären, Sandkasten bauen, bei Behördengängen begleiten, Hund ausführen, beim Tapezieren und Streichen helfen, beim Umzug helfen, Auto putzen, Blumen gießen, Haus hüten, Grab pflegen, Kuchen backen, zum Arzt fahren, Marmelade oder Apfelmus kochen, Nachhilfe geben, Kranken vorlesen, Laub zusammenrechen. Guterhaltene Gebrauchtwaren, Fehlkäufe, selbst gemachte Dinge. Arbeiten, die in ihrer Art und ihrem Umfang einer handwerklichen oder gewerblichen Tätigkeit entsprechen, sind ausgeschlossen. 

Wer kann mitmachen?

 Jeder ab 14 Jahren, Familien, Organisationen, Firmen/Vereine. 

Was kostet es, wenn man mitmachen will? 

Pro Monat 1 Talent und folgender Jahresbeitrag:  Einzelpersonen 10 €, Familien 15 €, Organisationen, Firmen und Vereine nach Absprache. 

Wer leitet den Tauschring? 

Ulrike Schneider, Leitung

Britta Hesse, Co-Leitung

Christel Khader, Finanzen

Wie kann man den Tauschring kennenlernen? 

Jeden 2. Mittwoch im Monat ist Tauschtreff im Ev. Gemeindehaus in der Wielandstraße 12 in Calw-Heumaden. Das Treffen beginnt um 19.30 Uhr und am besten kommt man einfach vorbei und schnuppert mal rein bei uns. 

Wie ist der Tauschring organisiert?  

Der Tauschring Calw-Heumaden ist ein Projekt des Vereins „heumaden-aktiv“ e.V. Der Tauschring wurde 2014 unter der Federführung der Diakonischen Bezirksstelle Calw gegründet und vom Land Baden-Württemberg unterstützt. „heumaden-aktiv“ e.V. ist seit 2018 ein eingetragener Verein und wird getragen von Bürgerinnen und Bürgern verschiedener Gruppierungen und Institutionen in Calw-Heumaden. Der Tauschring ist parteilos, an keine Religion oder Weltanschauung gebunden und offen für alle.

Postanschrift:
Tauschring Calw-Heumaden
c/o Ulrike Schneider
Schlehenweg 35
75365 Calw
Tel. 07051-9362090
tauschring@heumaden-aktiv-ev.de